Auszeit für Entwicklung

Wer sich entwickeln möchte, muss immer mal wieder innehalten. Wo stehe ich momentan, wo will ich hin, bin ich auf dem richtigen Weg, was gibt mir Kraft und Zufriedenheit? Fragen, auf die man nur schwer Antwort findet, solange man sich unaufhörlich im Hamsterrad dreht. Sich eine Auszeit für Entwicklung zu nehmen heißt, aktiv an der Gestaltung des beruflichen und persönlichen Erfolgs zu arbeiten.

 


Meine Leistung

Ich biete den professionellen und anregenden Rahmen für Fach- und Führungskräfte, die ihre momentane Situation, die ihres Teams oder Bereichs in den Blick nehmen möchten und Kompetenzen erweitern und Belastungen und Beanspruchungen vermindern möchten.

Über mich

Als promovierte Biologin mit langjähriger Berufs- und Führungserfahrung begegne ich meinen Klienten auf Augenhöhe und schlage eine Brücke von der Theorie in die Praxis.

> mehr